Unterstützer für die Mission Wiederaufstieg: Baugesellschaft Hanau bleibt White-Wings-Partner

Seit Jahren ist die Baugesellschaft Hanau ein extrem wichtiger Partner für die EBBECKE WHITE WINGS Hanau. Dass die Hanauer Basketballprofimannschaft vergangene Saison sportlich nicht überzeugen konnte und daher den Weg nach unten in die ProB antreten musste, beeinflusste die Zusage für ein weiteres Engagement nicht: „Wir unterstützen den Neustart aus der ProB sehr gerne, wenn auch mit einem reduzierten Budget. Auf dass die White Wings sich wieder auf den Weg zum Aufstieg machen!“, so Uwe-Horst Winter, Prokurist der Baugesellschaft Hanau. Für die EBBECKE WHITE WINGS Hanau bedeutet dies auch weiterhin optimale Bedingungen für die kommende Saison. Denn: Einige Wohnungen für Spieler und Coaches werden beim Partner angemietet. Das sorgt für kurze Wege, da sich Wohnungen und Trainingsstätten in unmittelbarer Nähe zueinander befinden. Die Zusammenarbeit ist dabei aber keine Einbahnstraße. Auch die Baugesellschaft Hanau profitiert von der Kooperation mit den EBBECKE WHITE WINGS Hanau. Immer wieder wurden und werden Wohnungen über das Netzwerk der White Wings vermittelt. Außerdem stellen die EBBECKE WHITE WINGS Hanau seit Jahren in der Basketball-Sommerpause die Spielerwohnungen für Schauspieler der Brüder-Grimm-Festspiele zur Verfügung. Die Baugesellschaft tritt bei allen Wohnungsbelangen und darüber hinaus stets als sehr kompetenter und zuverlässiger Partner auf. Und noch auf weiteren Ebenen ist die weitergeführte Kooperation zwischen EBBECKE WHITE WINGS Hanau und Baugesellschaft essenziell. Gerade bezüglich der Vernetzung in die Stadt ergeben sich so wichtige Kontakte.